Für die Zulassung der Prüfung sind folgende Unterlagen 14 Tage vor dem Prüfungstermin in unserer Boots – Fahrschule (zum Kurs) abzugeben!

Ein Passbild
nicht älter als 12 Monate, mit Namen des Antragstellers auf der Rückseite.
Größe 38 x 45 mm, das den Bewerber ohne Kopfbedeckung im Halbprofil zeigt.

Kopie eines gültigen KFZ – Führerscheins und der PA – Ausweis , mit Vor – u. Rückseite
(kann in unserer Boots – Fahrschule kopiert werden).

Das Original muß am Prüfungstag gezeigt werden können.

Wer keinen Führerschein besitzt, benötigt ein polizeiliches Führungszeugnis, Belegart „O“, nach den Vorschriften des Bundeszentralregisters, nicht älter als 6 Monate. Zu beantragen beim zuständigen Meldeamt des Schülers!
Zwischen dem 16. und 18. Lebensjahr ist kein polizeiliches Führungszeugnis erforderlich.

Ärztliches Zeugnis gemäß Vordruck für Sportbootführerscheinbewerber / Formular PDF
Muß von einem Arzt auf der Vor- und Rückseite unterzeichnet sein.
Eine Bewertung der Sehkraft bei normal sichtigen durch einen Optiker oder Hausarzt ist zulässig.
Das Attest können Sie bei jedem Haus- oder Betriebsarzt ausfüllen lassen.
Die Verantwortung für diese Eintragung übernimmt der unterzeichnende Arzt.
http://www.dmyv.de/fileadmin/content/_global/_downloads/fuehrerschein/sbf_binnen/Aerztliches_Zeugnis.pdf

Partner unserer Boots – Fahrschule ist

Dr. med. Uwe Mendel  , Allgemeinmediziner, als Praktischer Arzt und in Chiro & Manualtherapie 

15751 Niederlehme     Friedrich – Ebert- Straße 20   Telefon 03375 / 290 265  Fax 03375 / 290 283

Dr. med P. Martin , Praktischer Arzt - Allgemeinmediziener, 

15754 Heidesee / OT Friedersdorf , Berliner Str. 4 A,    Tel. 033767  / 80265

Dr. med Thomas Arnold, Praxis für Orthopädie, Chirotherapie und Akupunktur

15757 Halbe  Lindenstr. 36,       Telefon 033765 /  80330      Fax. 033765  / 20669 

Mail- dr-arnoldDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!           www.orthopädie-arnold.de

Kosten für das ärztliche Attest 25€ - 40€.
Bitte selbst einen Termin mit der Praxis vereinbaren. Keine Rennerei, schnelle Terminvereinbarung möglich, keine hohen Kosten.

Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten, / Formular PDF
für Schüler zwischen dem 16.und 18. Lebensjahr gemäß Vordruck.
Die erste mögliche Zulassung der jugendlichen zur Prüfung, besteht drei Monate vor dem 16.Geburtstag (Taggenau).
Einverständniserklärung_der_gesetzlichen_Vertreter_17th_July_2015.pdf

Antrag auf Zulassung zur Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen /Formular PDF
Gut leserlich ausgefüllt mit Telefonnummer! und Postleitzahl! Unterschrift beachten!

Antrag auf Zulassung des SBF-Binnen (Hier klicken um auf Formular zu gelangen)

Kurs und Prüfungsgebühr
inkl. gestzl. Mwst. nach aktuellem Stand zum 1.Kurstag bitte bei uns entrichten.

Am Prüfungstag muß der KFZ- Schein & Personalausweis im Original vorgelegt werden.