Geschenk  Gutscheine sind zum Klassiker geworden.

1. Bestellung des Gutscheins

Die Bestellung eines Gutscheins ist verbindlich.

2. Gültigkeit des Gutscheins

Auf dem Gutschein ist ersichtlich, wie lange er gültig ist.
Er kann während dieser Dauer eingelöst werden.
Der Gutschein ist ab Kauf drei Jahre, bis zum jeweiligen Jahresende ( 31.12. ) gültig.
Nach dieser Frist ist eine Verlängerung des Gutscheins nicht mehr möglich.   

3. Bezahlung / Übertragung des Gutscheins   

Der Gutschein wird erst nach Zahlungseingang des vollständigen Rechnungsbetrages gültig
und kann erst danach eingelöst werden.
Die Bezahlung erfolgt innerhalb von 30 Tagen ab Bestellung.

4. Versandarten für den Gutschein

Die Preise für die einzelnen Versandarten ( Bestellung  Gutschein ) sind im Bestellformular vermerkt.

5. Lieferung des Gutscheins

Der Gutschein wird an die angegebene Person mit der entsprechenden Adresse geliefert,
und zwar je nach ausgewählter Versandart.

6. Verlust von Gutscheinen

Verlorene Gutscheine können nicht ersetzt werden.

7. Weitergabe von Gutscheinen

Eine Übertragung  von  Inhaberbezogene -  Gutscheine auf eine andere Person wird auf Anfrage durch Bootshalle Bindowbrück vorgenommen und ist kostenpflichtig.
Nicht Inhaberbezogene  - Gutscheine sind ohne weiteres beliebig übertragbar.

8. Rückgabe und Umtausch von Gutscheinen    

Die Rückgabe von Gutscheinen ist ausgeschlossen.
Ein Umtausch in einen anderen Gutschein aus dem Angebot von Bootshalle Bindowbrück kann auf Anfrage durch Bootshalle Bindowbrück vorgenommen werden und ist kostenpflichtig.
Der Gültigkeitszeitraum des vorherigen Gutscheins wird beibehalten.
Falls Ihr neuer Gutschein günstiger ist als der alte, bekommen Sie einen Wertgutschein über den Differenzbetrag.
Eine Auszahlung des Differenzbetrages ist nicht möglich.
Wenn der neue Gutschein teurer ist als der alte benötigen wir den Differenzbetrag als Gutschrift, damit der neue Gutschein gültig wird.

Man kann sich einen Gutschein nicht in bar auszahlen lassen.

9. Voraussetzungen

Es ist möglich, dass die Buchung / Wahrnehmung eines Freizeitangebotes von bestimmten Voraussetzungen persönlicher Art abhängt ( z. B.  Alter, Gesundheit ).
Es ist Sache des Käufers, sicherzustellen, dass er oder die von ihm bestimmte Person die persönlichen Voraussetzungen zur  Wahrnehmung des Freizeitangebotes erfüllt.
Im Falle der Nichterfüllung kann der Rechnungsbetrag  des Gutscheins / der Buchung nicht zurück erstattet werden.

Die Wahrnehmung von Freizeitangeboten kann von Witterungs- und saisonalen Bedingungen abhängig sein.
Falls keine Angaben gemacht wurden von Bootshalle  Bindowbrück , liegt es in der Verantwortung des Käufers, die entsprechenden Informationen in Erfahrung zu bringen. 
Wenn das Freizeitangebot aufgrund von Witterungsbedingungen nicht wahrgenommen werden kann, erfolgt die Koordinierung von Verschiebungen zwischen dem Gutscheininhaber und der Bootshalle Bindowbrück.
Die Bootshalle Bindowbrück haftet nicht für Kosten, Aufwendungen oder Schäden, die durch eine Absage, Verschiebung oder Wiederholung eines Freizeitangebots entstanden sind ( z.B. Reisekosten ).
Es liegt im Ermessen des Veranstalters, ein Erlebnis jederzeit aus Sicherheitsgründen abzubrechen.     

10. Ausfall bei Vorliegen eines Gutscheins

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, ein entsprechendes Freizeitangebot abzusagen.
Er kann dies auch kurzfristig tun. Und zwar wenn bestimmte Freizeitangebot – spezifische notwendige Einrichtungen / Personen fehlen. Der Gutschein bleibt in diesem Fall gültig.

11. Leistungsänderungen

Inhalt  resp. Ablauf von Freizeitangeboten können sich über die Zeit leicht ändern.
Insgesamt sorgt der Veranstalter dafür, dass Änderungen während eines Jahres aber nur insoweit erfolgen, als sie das gebuchte Freizeitangebot nicht wesentlich beeinträchtigen.

12. Änderungen der AGB

Bootshalle Bindowbrück – Gutscheine entwickelt sich ständig weiter.
Änderungen, Verbesserungen oder Erweiterungen können jederzeit vorgenommen werden.
Die Angebote und Gutscheine sind in ihrer jeweils bestehenden Form geschützt.
Es gelten die auf Bootshalle Bindowbrück – Gutscheine publizierten AGB. Änderungen der ABG brauchen keinen besonderen Hinweis.